8 8

Hochzeiten & Corona

Ihr Lieben,

wir alle sind bereits mehr als genervt von diesem Thema und dennoch beschäftigen wir uns damit.
Leider und noch immer.
Covid wird uns sicher auch weiterhin begleiten.

Was ich zu meiner Situation sage: Ich werde so lange es gesetzlich erlaubt ist, euch auf eurer Hochzeit fotografisch begleiten.
Vorausgesetzt niemand erkrankt bis dahin, freue ich mich nach wie vor auf dies Ereignis mit euch.
Ich bin guter Dinge und meine, ihr solltet dennoch mit Liebe weiter planen und euch nicht verunsichern lassen.
Persönlich bin ich geimpft und mache zu jeder Hochzeit einen Selbsttest. So sichere ich mich und auch euch ab.

Was passiert, wenn ihr eure Hochzeit aufgrund der Coronabedingungen (2G- oder 3G-Regel) verschieben wollt?
Ich nehme leider keine Hochzeiten mehr an, wenn ich nicht weiß, dass ihr feiern wollt und es für euch in Frage kommt zu verschieben.
Ich bin weder Impfbefürworter noch Impfgegner, aber ich bin Selbstständig, will es auch in Zukunft bleiben und kann mir daher keine Hochzeiten mehr leisten, die bezüglich dieser Situation hin- und hergeschoben werden.
Ich bitte daher um euer Verständnis.
Sollte es ein Verbot geben, dann ist dies eine andere Situation.

2020 und auch 2021 bleibt uns allen in Erinnerung.
Ich bin mir aber sehr sicher, dass wir später darüber schmunzeln werden.

Alles Liebe, eure Diana

error: Content is protected !!